arrow-back-1

Hygiene & Desinfektion

Hygiene & DesinfektionUnser Ziel: Hygienisch einwandfreie Wasserzähler
Wir übernehmen gerne Verantwortung. Seit vielen Jahren engagieren wir uns, Maßnahmen zu ergreifen – auch über gesetzliche Vorgaben hinaus -, um Wasserzähler einwandfrei herzustellen oder aufzubereiten. In den letzten Jahren spielt die gezielte Bekämpfung des Bakteriums „Pseudomonas aeruginosa“ eine wichtige Rolle. Um eine hygienisch einwandfreie Lieferung von Wasserzählern sicherstellen zu können, bieten wir unseren Kunden umfassende Leistungen im Bereich „Hygiene und Desinfektion“.

Für Rückfragen steht Ihnen unser Team gerne zur Verfügung.

 
 
 
 
 

Warenannahmeprüfung (Qualitätsannahmeprüfung= QAP)

WarenannahmeprüfungGenauigkeit hat Vorrang
Bei der Anlieferung Ihrer Wasserzähler achten wir auf kleinste Details, sowohl bei der Überprüfung der Versandpapiere und des Lieferscheins als auch dem Zustand der Verpackung. Sofern Unstimmigkeiten oder Mängel vorliegen, werden diese dokumentiert, sodass wir Sie umgehend davon in Kenntnis setzen können. Zu dieser Prüfung gehört eine intensive Begutachtung, bei der die äußere Beschaffenheit sowie die Mechanik des Zählers intensiv überprüft werden.

Bei dem gesamten Prüfprozess versichern wir, dass durch die Prüfung der Wasserzähler auf unseren Prüfständen die Einhaltung der Anforderungen nach §§ 4, 5 und 6 der TrinkwV 2001 geachtet wird. Durch regelmäßige Reinigung- und Desinfektionsmaßnahmen stellen wir dabei sicher, dass unsere Prüfstände frei von Pseudomonas aeruginosa und anderen hygienisch relevanten Mikroorganismen sind.

Unsere Leistung auf einen Blick:

  • – Die angenommene Ware wird mit dem Lieferschein überprüft
  • – Zähler werden auf äußere Beschaffenheit und mechanische Funktionalität geprüft
  • – Die Warenannahmeprüfung leisten wir in maximal 5 Werktagen
  • – Detaillierte Dokumentation des Vorgangs

Mikrobiologische Wareneingangskontrolle

WareneingangskontrolleSicher ist sicher
Wir bieten unseren Kunden eine umfassende mikrobiologische Wareneingangskontrolle. Unsere zuständige Mitarbeiterin ist für die Entnahme von Wasserproben zur Untersuchung im Rahmen der TrinkwV und der DIN 19643-1 zertifiziert. Wir bieten Ihnen die Beprobung nach Twin Nr. 10, wodurch Ihnen der mikrobielle Status Ihrer Zähler nach der Herstellung oder auch von Lagerzählern nachgewiesen wird. Damit auch Groß- und Verbundwasserzähler umfassend beprobt werden können, haben wir einen speziellen beweglichen Probentisch entwickelt. Auf diese Weise ist eine vollständige Beprobung möglich. Im Labor werden die Proben anschließend analytisch aufbereitet und nach DIN EN ISO 16 266 auf Pseudomonas aeruginosa getestet.

Unsere Leistung auf einen Blick:

  • – Probenentnahme durch zertifiziertes Fachpersonal
  • – Durch unseren beweglichen Probentisch können auch Groß- und Verbundzähler umfassend geprüft werden
  • – Auswertung sowie Erstellung eines Prüfprotokolls durch ein akkreditiertes Labor

Desinfektion

DesinfektionWir leben Hygiene
Sollte im Rahmen einer Beprobung eine Kontamination festgestellt worden sein, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Wir desinfizieren fachgerecht Wasserzähler bis zu einer Nenngröße von Q3_400 (QN 200). Dabei führen wir insbesondere die endgültige Behandlung des irreversibel inaktiven Bakteriums Pseudomonas aeruginosa durch.

In unserem Qualitätsmanagement legen wir höchsten Wert auf hygienische Vorsorge. Unsere Mitarbeiter, die mit Wasserzählern in Kontakt kommen, tragen desinfizierte Einmalhandschuhe und desinfizieren mehrfach täglich alle Arbeitsflächen. Wir sorgen dafür, dass Sie Ihre Wasserzähler nachweislich mikrobiologisch einwandfrei zurückerhalten.

Unsere Leistung auf einen Blick:

  • – Fachgerechte Desinfektion von Wasserzählern
  • – Geschultes Personal und gelebte Hygiene sorgen für mikrobiologisch einwandfreie Wasserzähler
  • – Jeder Zähler verlässt unser Haus in einem hygienisch einwandfreien Zustand